Dorfteller-Schießen

Kategorie
Schützenverein
Datum
Fr, 26. Okt 2018 19:00
Veranstaltungsort
Schützenhaus Evern
Telefon
05138-3534
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

In diesem Jahr findet das Dorfgemeinschafts-Schießen für alle ortsansässigen Vereine am Freitag, den 26.10.2018 ab 19:00 Uhr statt. Die Siegerehrung ist direkt im Anschluss. Wir würden uns freuen, wenn diese Veranstaltung, die der Pflege der Dorfgemeinschaft dienen soll, wieder so viel Zuspruch finden würde, wie in den Vorjahren.

Am Montaqg, den 15.10.2018 + 22.10.2018,
sowie am Freitag, den 12.10.2018 + 19.10.2018,
besteht jeweils in der Zeit von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr,
die Möglichkeit zum Übungsschießen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch über euere Vereinsvorstände oder dem
Schießsportleiter des SV Evern Heinrich Klinge.

 
 

Alle Daten

  • Fr, 26. Okt 2018 19:00

Vereinskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31

Dorfkalender

Der aktuelle Veranstaltungskalender wird regelmäßig im Dorf verteilt. Hier stellen wir den Kalender auch als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

Aufl 10 Jan 2019

 

my Heimat

25. Mai 2019

  • Zum Wochenende: Die ersten Rosen erblühen im Wilden Wein
    Nachdem die ersten Frühlingsblüher verblüht sind, war die vorherrschende Farbe in meinem Garten . "Grün". jetzt fängt es langsam an , wieder etwas bunter zu werden. Dazu tragen zur Zeit die roten Rosen ! Im Wilden Wein an der Südseite des Hauses sieht man schon etliche rote Farbflecke !
  • Der Fieberklee oder Bitterklee (Menyanthes trifoliata) blüht am Teich.
    Der Fieberklee ist Bestandteil vieler Magenbitter, um nach einem üppigen Essen Verdauungshilfe zu leisten. Da viele seiner natürlichen Standorte jedoch trockengelegt wurden, gilt der Fieberklee in Deutschland als gefährdet. Er steht gemäß Bundesartenschutzverordnung unter besonderem Schutz und darf nicht ohne Genehmigung aus der Natur entnommen werden.
  • Nach "endlos langer Balzerei"........
    ......scheint es nun Ernst zu werden!
Zum Seitenanfang